Wirtschaftsplan


 

 

 


TC Beselich 65614 Beselich Tel. des Clubhauses: 06484 / 6896


TCB Bewirtschaftungsplan 2012
Liebe Mitglieder,
auch in diesem Jahr soll unser Clubheim während der Freiluftsaison bewirtschaftet
werden. So sollte...
1.) ...während der Saison das Clubheim nur noch donnerstags ab 19.00 Uhr (Clubabend)
geöffnet sein.
2.) Für einen reibungslosen Ablauf der Bewirtschaftung werden die zu den einzelnen
Terminen eingeteilten Personen (s. beigefügte Liste) gebeten,...
a) ... sich selbständig untereinander in Verbindung zu setzen und abzuklären, wer wann den
Dienst übernimmt. Bei Terminschwierigkeiten müssen sich die Betroffenen selbständig und
rechtzeitig Ersatz suchen und dies dann M. Horz (Tel. 06484 / 6244) mitteilen. Es ist auch
möglich, untereinander den Dienst zu tauschen, jedoch sollten auch dann M. Horz
benachrichtigt werden.
b)...den Schlüssel für den Wirtschaftsraum bei Christine Günzl (Am Rosenacker 6,
Obertiefenbach, Tel.: 06484 / 6796) abzuholen. Die Kasse ist nach dem jeweiligen Dienst
mit nach Hause zu nehmen.
c) ... die Bewirtschaftung zu den oben angegebenen Zeiten zu gewährleisten. Ein
Imbiss muss nicht mehr bereitgestellt werden. Im Kühlschrank werden für jeden
Clubabend Wurstkonserven, Senf etc. bereitstehen. Der Dienst muss also
lediglich für Brot bzw. Brötchen sorgen und die Brote zurechtmachen. Die Preise für die
Wurstbrote werden vom Vorstand ausgehängt. Wenn sich jedoch ein Dienst
- wie bisher - die Mühe machen möchte, einen „richtigen“ Imbiss anzubieten,
so steht dem nichts im Wege.
Der Clubdienst sollte unbedingt am Dienstende den Getränkekühlschrank wieder auffüllen!!!
d) ...montags den Schlüssel und die Kasse wieder bei Christine Günzl abzugeben.
e) ... den Kassenüberschuss mit ausgefülltem Formular in einen Briefumschlag zu
stecken und ebenfalls bei Christine Günzl abzugeben.
f) ... benutzte Geschirrtücher etc. zu waschen und wieder ins Clubheim
zurückzubringen. (Hier hatten wir im letzten Jahr einen enormen Schwund!)
Noch etwas für unsere Mannschaften:
Bei Heimspielen unserer beiden Mannschaften sind die Mannschaftsmitglieder
selbst für die Bewirtung ihrer Gäste und die der etwaigen Zuschauer
verantwortlich!!!
Es ist aber durchaus sinnvoll, dass die Mannschaft zur Unterstützung eine
Vertrauensperson ihrer Wahl hinzuzieht (am besten vorher ausmachen und
nicht erst während des Spiels!), an die sich Gäste und Zuschauer wenden
können, wenn sie etwas konsumieren wollen.
Selbstbedienung bei zur Verfügung gestelltem Kuchen ist noch in
Ordnung, jedoch eine solche bei Getränken aus dem Gastraum
sollte es nicht geben. Auch sollte die Kasse nicht jedermann
zugänglich sein!!!
Bemerkung: Diejenigen, die diesen Plan nach bestem Wissen und Gewissen erstellt haben,
möchten sich dafür entschuldigen, dass sie eventuell nicht alle Wünsche bzgl. der
Personenkonstellation für den Wirtschaftsdienst erfüllen konnten. Da leider immer weniger
Mitglieder aktiv und bereit sind, sich für unser Vereinswohl einzusetzen, mussten manche
gewünschten Gruppierungen auseinandergerissen werden, um eine durchgängige
Bewirtschaftung gewährleisten zu können.
Wir bitten auch alle diejenigen, die es in der Vergangenheit versäumt haben, ihren
Diensttermin wahrzunehmen, sich doch unbedingt ihren Termin sofort in ihren
Terminkalender zu übertragen, um diesen nicht wieder zu „verschwitzen“. So machen es ja
alle anderen auch!
In Abwandlung eines berühmten Satzes von John F. Kennedy: Überlegt nicht zuerst, was
der Verein für euch tun kann, sondern zuerst, was ihr für den Verein tun könnt,
sollten wir alle diesen schlauen Satz etwas ernster nehmen und wenigstens manchmal
unsere eigenen, doch oft auch etwas egoistischen Ziele hintan stellen. Dann würden wir
bestimmt in kürzester Zeit wieder sehr viel mehr Freude an unserem Verein haben und
auch für uns selbst empfinden!
Nehmt daher auch das Angebot der Clubabende wieder an, überwindet donnerstagabends
den „inneren Schweinehund“, der euch vor dem Fernseher auf der Couch festhalten will, tut
etwas für die Vereinsgemeinschaft, für die Geselligkeit, für euer eigenes Wohlempfinden
durch Spaß in der Gemeinschaft!
Dass es dann mit unserem Verein wieder bergauf geht, davon ist euer
2. Vorsitzender Michael Horz überzeugt!
Immer noch aktuell: E-Mailadressen
Auch sind wir für jede Mitteilung über neue E-Mailadresse oder –änderung dankbar, um
unsere Vereinspost auch per E-Mail versenden zu können.
Wir möchten die von uns per Mail bedienten Mitglieder jedoch bitten, sich zumindest den
Bewirtschaftungsplan auszudrucken!
Hier unsere E-Mail Adressen:
Hahn: M. hahn.elz@freent.de
M. Horz: mamihorz@online.de
Besten Dank! Euer Vorstand

 

Datum

Aktion

Wer ?

Bemerkung

DO 03.05.

 

 

 

SA 05.05.

 Saisoneröffnung

 

Vorstand

 

 

 

 

 

Herren 60+ 9.00 h

DO 10.05.

 

 

 

Clubabend

 

 

Leber, P

Hahn M

 

 

 

Muttertag

DO 17.05.

 

 

SA 19.05.

kein offizieller Clubabend!!!

 

 

 

 

 

 Herren 60+ 9.00 h

DO 24.05.

 

 

SO 27.05.

MO 28.05.

Clubabend

 

 

 

Martin, M.

Beyer, A.

 

 

 

 

Pfingsten

DO 31.05.

 

 

SO 03.06.

 Clubabend

 

Großmann, D.

Schlitt, H.

 

 

 

Damen 30+k 9.00 h

DO 09.06.

kein offizieller Clubabend!!!

 

 

Fronleichnam

 

DO 14.06.

 

SO 17.06.

Clubabend

Damen 30+

 

 

 

Damen 30+ 09.00 h

DO 21.06.

 


SA 23.06.

 Clubabend

 

 

Webler, U.

Muth, A.

 

 

 

Herren 60+ 9.00 h

DO 28.06.

Clubabend

Bleckmann, R. und J.

 

 

 

Datum

Aktion

Wer ?

Bemerkung

 DO 05.07

Clubabend

 

 

Horner, N.

Mai, M.-C.

 

Do 12.07

bis

 

SO 05.08.

Sommer-

pause

 

 

Inoffizielle Clubabende

 

jederzeit

möglich!!!

DO 09.08.

 

Clubabend

Horz, M. und M.

Kolodynski, D.

 

 

 

DO 16.08.

 

 

Clubabend

 

Günzl, C.und S.

Raaf, H.

 

 

 

 DO 23.08.

 

 

SA 25.08.

 

SO 26.08.

Clubabend

 

Herren 60+

 

 

 

Herren 60+ 9.00 h

Damen 30+ 09.00 h

 DO 30.08.

 

 

Clubabend

Weber U. und J.

Pause, G.

 

 

 

 DO 06.09.

 

Clubabend

Nickel, H.

Klein, C.

 

 

 DO 13.09.

 

 

Clubabend

Drogies, S.

Schmelz, G

 

 DO 20.09.

 

 

 

Clubabend

Mai, M.

Süß, D.

Kossek, K

 

DO 27.09.

 

 

letzter Clubabend

Jung R.und E.

Jung, T.

 

 

 

 

 

Kostenlose Webseite von Beepworld
 
Verantwortlich für den Inhalt dieser Seite ist ausschließlich der
Autor dieser Homepage, kontaktierbar über dieses Formular!